ZHAW mit breitgefächerten Angeboten

Die Züricher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW) hat ihren Sitz in der Schweiz und ist eine der führenden Business Schools, wo weltweit anerkannte Bachelor- und Masterstudiengänge angeboten werden. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Weiterbildungsangebote. Diese sind interdisziplinär, wissenschaftlich fundiert und orientieren sich sehr stark an der Praxis. Begründet ist dieses darauf, dass gerade das Management heutzutage vielseitige und komplexe Aufgaben zu bewältigen hat, die unterschiedlich aufgestellt sind. Neben betriebswirtschaftlichem Know-how sind die Vermittlung und Vermarktung sowie die unternehmerische und kulturpolitische Strategieentwicklung ein wichtiger Aspekt.

Die Angebote der ZHAW

Das Angebot der ZHAW umfassen Studiengänge und Weiterbildungsangebote, die sich direkt und effizient umsetzen lassen. Denn in einer Welt, die sich stetig verändert, werden in Organisationen und Unternehmen Manager benötigt, die nicht nur innovative, sondern auch zuverlässige Lösungen bereitstellen können. Die ZHAW forscht, entwickelt und evaluiert zusammen mit Partnern aus der Praxis Lösungen, die den angehenden Managern oder im Beruf stehen Managern Wege eröffnen, die zielführend umgesetzt werden können. Jeder, der sich auf der Internetseite der ZHAW umschaut, wird das passende Angebot im Bereich der Zentrum für Kulturmanagement für sich und das Unternehmen finden.

Unternehmensberatung

Ein weiterer interessanter Bereich der ZHAW School of Management and Law berät Organisationen und Unternehmen in betriebswirtschaftlichen Fragen, analysiert verschiedene Prozesse oder unterstützt in unterschiedlichen Aufgabenbereichen. Hierbei fließen die praktischen Erfahrungen, die Expertisen des Unternehmens und Methodenkompetenzen mit ein, die sich in der Umsetzung schon vielfach bewährt haben. Über die Internetseite kann unkompliziert Kontakt aufgenommen und eine unverbindliche Erstberatung vereinbart werden.

Ihre Vorteile und die Vorteile für Unternehmen

Im Bereich der Weiterbildung werden Erfahrungen im agilen Projektmanagement weitergegeben. Die Referenten der Weiterbildungsangebote und der Expertentagungen sind Personen von großen, angesehenen Unternehmen. Referiert wird beispielsweise über transparente Projektplanung oder Projektmanagement-Methoden. Berichtet wird aus der Unternehmenspraxis, denn nur dadurch sind Veränderungen und Weiterentwicklungen der Prozesse zielführend und erfolgreich für das Unternehmen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.