Nomadic Systems bietet Messebau nach Maß

Heutzutage spielt die Präsenz auf Fachmessen eine nicht unerhebliche Rolle was die Neukundengewinnung für ein Unternehmen angeht. Hier gilt es einerseits vertreten zu sein und Networking zu betreiben. Auf der anderen Seite, sollte man sich jedoch auch von der Masse abheben und durch etwas besonderes Auffallen.

In dieser Hinsicht sind Faltdisplay Messestände von Nomadic Systems zu empfehlen: Hier wird einem kein Messestand von der Stange geboten, sondern man kann sich seinen Stand individuell gestalten und an die entsprechenden Bedürfnisse anpassen lassen. Dabei ist es egal, was für eine Größe von Messestand gesucht wird und von welcher Art dieser sein soll – hier kann so gut wie alles umgesetzt werden was sich der Kunde wünscht.

Stand mieten oder kaufen?

Grundsätzlich stellt sich für den Kunden eines Messebauers die Frage, ob man einen Display-Stand mieten oder kaufen sollten. Um hier die richtige Entscheidung zu treffen, sollte man sich überlegen, wie häufig man mit seinem Umternehmen auf Fachmessen vertreten ist.

Sucht man eine Messeveranstaltung nur ein Mal im Jahr oder unregelmäßig auf? Dann ist eine Mietlösung wahrscheinlich die bessere Variante.

Ist der Messebesuch etwas, was absehbar häufiger geschieht? In dem Fall, lohnt sich in vielen Fällen ein Kauf.

Die richtige Gestaltung des Messestandes

MessebauEin Messestand sollte auf jeden Fall ansprechend gestaltet sein. Einerseits sollte der Stand dem Betrachter sofort ins Auge fallen und vom Design her professionelle wirken. Auf der anderen Seite muss jedoch auch der Spagat zur eigenen Corporate Identity hergestellt sein. So erhöht sich der Wiedererkennungswert. Die Experten von Nomadic Systems können auch in der detaillierten Ausgestaltung des Messestandes mit Rat und Tat zur Seite stehen. Hier ist man also an der richtigen Adresse, was Dienstleistungen rund um die eigene Messepräsenz angeht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.