Mikrofon Ratgeber – auf was kommt es an?

Heute sind Mikrofone in vielen Geräten zu finden, da wäre das Headset, das Handy oder sie wird einfach auf einer Bühne genutzt. Wie ein Mikrofon letztendlich funktioniert kann von Gerät zu Gerät ganz unterschiedlich sein. Im Grundsatz kann gesagt werden, ein Mikrofon nimmt Schallschwingungen auf und wandelt sie in elektrische Schwingungen um.

Es gibt zwei Varianten von Mikrofonen, einmal sind es die Passiven und zum anderen die Aktiven. Das passive Mikrofon kann ohne Strom betrieben werden, das andere eben nicht. Um ein aktives Mikrofon nutzen zu können, ist ein spezieller Verstärker nötig, der eine Phantomspeisung liefern kann.

Ein Mikrofon für den Gesang

Jeder kennt Sänger und Sängerinnen, die ihre Musik auf der Bühne zum Besten geben. Ein Mikrofon muss allerdings den Ansprüchen gerecht werden, die immer individuell sind. Es gibt hierunter eine riesige Auswahl an verschiedenen Geräten, aber welches kann zum Singen genutzt werden?

Ein Mikrofon sollte immer in einem Fachhandel gekauft werden, denn hier kann ausprobiert werden. Worauf beim Kauf zu achten ist, damit es auch das Richtige ist, ist eigentlich ganz einfach. Um das richtige Equipment zu wählen, sollte ein gutes Mikrofon keine Nebengeräusche, wie zum Beispiel das Anfassen, übertragen. Soll das Gerät auf einem Ständer benutzt werden, gilt das gleiche, Schwingungen dürfen auf keinen Fall zu hören sein.

Ein Mikrofon darf auch keine „Ploppgeräusche“ von sich geben, hiermit sind Geräusche gemeint, die gerade für den Zuhörer sehr unangenehm werden können. Wer ein Mikrofon ausprobiert, sollte den Buchstaben „P“ betonen, reagiert das Mikrofon darauf, sollte es besser nicht gekauft werden.

Das gleiche gilt für so genannte „Zischgeräusche“. Diese entstehen bei hohen Frequenzen, beispielsweise bei den Buchstaben „S“ und „Z“.

Stets zweite Person zum Kauf mitnehmen

Beim Kauf sollte zusätzlich eine weitere Person anwesend sein, die dann mit darüber entscheidet, wie das Mikrofon individuell beurteilt werden kann. Der Sänger selber hat eine eher subjektive Wahrnehmung und hört seine eigene Stimme anders als ein Zuhörer.

In der Kategorie Mikrofone Tests gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Typen. Eines ist jedoch klar, bei einem Kauf sollte es nicht das Billigste sein. Ob es im Endeffekt ein Kondensator oder ein dynamisches Mikrofon sein soll, kommt immer darauf an, zu welchem Anlass es genutzt werden soll. Für den gemütlichen Karaoke Abend im Kreis von Freunden reicht allerdings ein Gerät, das nur 10 Euro kostet.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.