Ferienimmobilien in Deutschland

Viele Menschen träumen von erstklassig ausgestatteten Ferienwohnungen und Ferienhäusern, zum Beispiel von einem luxuriösen “Maison de Campagne” oder einem kleinen Chalet an der Cote d’Azur. Nicht wenige Menschen müssten für eine solche Anschaffung lange sparen. Wenn man allerdings geschickt im Suchen ist und auch bereit ist Kompromisse einzugehen, kann man durchaus ein schickes Ferienhaus erstehen. Und das vor allem in Deutschland.

Deutschland bietet Ferienwohnungen und Ferienhäuser ganz in Ihrer Nähe. Sie müssen nicht unbedingt weit fahren.

Tatsächlich gibt es Regionen in Deutschland, die einen hervorragenden Platz für Ihr Feriendomizil bieten. Zu nennen wären da der Harz, die Nord- und Ostsee, die Schwäbische Alb, das Sauerland, der Bayerische Wald, das Allgäu und der Schwarzwald. Ist man bereit, selbst noch ein wenig Arbeit in die Renovierung eines solchen Domizils zu stecken, findet man im Internet Luxusimmobilien für Jedermann. Möglich ist es auch, dass Ihr Feriendomizil keinen Pool im Garten hat oder an einem privaten See liegt, aber das sollte bei von zweitrangiger Bedeutung sein. Wichtiger ist es, dass das Häuschen oder die FeWo von unberührter Natur umgeben ist oder man auf einen See blicken kann. Schließlich ist dies genau das, wonach wir Menschen streben, Natur und Ruhe. Und all jene, die meinen, sie müssten unbedingt ein Haus im spanischen Hinterland oder in der Karibik besitzen, haben sich in ihrer Heimat vermutlich nie richtig umgeschaut. Immerhin ist Deutschland eines der Top-Reiseziele für Touristen aus aller Welt.

Die schönsten Regionen in Deutschland.

Im Norden, unter dem skandinavischen Territorium, ist das Land meist flach, grün und wird landwirtschaftlich genutzt. Einst, vor etwa einem Jahrtausend, lebten dort auch die Wikinger, die natürlich vermehrt in Dänemark, Schweden und Norwegen zu finden waren. Die Naturschutzgebiete im Norden Schleswig Holsteins zeugen noch davon, wie das Land einmal aussah und bei Schleswig kann man sogar eine nachgebaute Wikingersiedlung besuchen. In der Mitte Deutschlands findet sich der Harz, der wohl schon den Gebrüdern Grimm in ihren Märchen zum Muster gereichte und in dessen Wäldern einst Hexen ihr Unwesen getrieben haben sollen. Der Schwarzwald und der Bayrische Wald sind zum Teil recht urwüchsig, dicht und deshalb auch so einzigartig. Das vielleicht schönste und touristisch wahrscheinlich interessanteste Gebiet ist wohl das Allgäu! Dabei handelt es sich um eine Landschaft und Teilregion Oberschwabens, dessen Topografie und Natur für die meisten Ausländer immer noch “Typisch deutsch” sind. Kleine Almen, Auen, Bäche, Wälder und Täler erstrecken sich in dieser Region. Es ist heute vor allem als Ferienregion und als Dachmarke bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.